KKA Besucher online
Wir haben 9 Gäste online
KKA Besucher
Today54
Yesterday82
Week312
Month1549
All149601
Start Großmeister Sadeghi

Grossmeister Sadeghi

Die Kampfkunst - Akademie Sadeghi

... besteht seit 1988. Leiter und Manager der Kampfkunst - Akademie in Göttingen, Reza Sadeghi, praktiziert nach dem traditionellen Shaolin Kung Fu seit nun mehr 25 Jahren Muay Thai. Vor 30 Jahrern fing der Grossmeister und Träger des 5. Dan, der während der Armeezeit Ausbilder einer Spezialeinheit für Nahkampf und Personenschutz war, an zu trainieren. Zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen dokumentieren die sportliche Entwicklung:

  • Muay Thai - Mitglied im Verband M.T.B.D.
  • Schwarzgürtel 5.Dan Kung Fu, Trainer in den Kung - Fu Systemen: Chuan schu, Chuan fa, Danglang
  • Meister in Shaolin Kung Fu
  • schwarzer Gürtel in Kickboxen
  • Mitglied im Kickboxing Weltverband I.K.B.F.
  • französisches Kickboxen (Savate)
  • 22 Jahre Erfahrung in Thai Chi / Qui Gong
  • Freistilringer (Bodenkampf)

      Sportliche Erfolge der Mitglieder der Kampfkunst - Akademie Sadeghi


      1 Europameistertitel in Vollkontakt
      1 Vize - Europameister in Vollkontakt
      2 Drittplatzierte bei Europameisterschaften in Vollkontakt
      2 Deutsche Meister in Vollkontakt
      1 Deutsche Meisterin in Vollkontakt



    • Für Großmeister Sadeghi ist es wichtig, seinen Schülern den richtigen Umgang mit den erlernten Kampfsport -, und Kampfkunsttechniken zu vermitteln. Techniken, die bis an die Grenzen der körperlichen Leistungskraft reichen und nur durch intensives Training und ständige Verbesserungen zum Erfolg führen.
      Hierbei greifen insbesondere die pädagogischen Qualifikationen durch ein hohes Maß an psychologischem Einfühlungsvermögen.So haben Ärzte und / oder Psychologen in der Vergangenheit bei verhaltensauffälligen Kindern den Besuch der Kampfkunst Akademie empfohlen.
      Es geht hierbei nicht nur um die Vermittlung von Kampftechniken, sondern auch um die Vermittlung von Selbstvertrauen und Disziplin in Abstimmung auf die jeweilige Person.

      Die Philosophie dieser Kampfsportarten lautet daher:

      "Kämpfe mutig wie ein Tiger und sei sanft wie ein Reh"

      Ein guter Kämpfer wird seine Kraft nie gegen einen schwachen oder unbeherrscht einsetzen.

      Aktualisiert (Freitag, den 18. Oktober 2013 um 05:45 Uhr)